Wollschweine

Wollschweine

Diese Rasse stammt ursprünglich aus der ungarischen Puszta.

Ihren Vorfahren, den Wildschweinen, sind sie sehr ähnlich. Dies erkennt man an der gestreiften Färbung der Ferkel.

Wollschweine liefern besonders viel Speck, aber keine Wolle.

Die Ernährungsweise der Menschen hat sich geändert, heute wird mageres Schweinefleisch bevorzugt.

Die Wollschweine-Galerie

Auf die Bilder klicken für ein vergrößerte Ansicht